Wir sind für Sie da mit Hilfen im Alltag

Glaube gewinnt in der Liebe Gestalt, darum sind Nächstenliebe und tätige Hilfe für uns grundlegend und wichtig.

In verschiedenen Einrichtungen und Initiativen der Diakonie versuchen wir dies zu verwirklichen.

 

Hier geht's zur Homepage der Diakonischen Beziksstelle in Tuttlingen:

https://www.diakonie-tuttlingen.de

Tafelladen – Hilfe dringend erforderlich

Jede Krise trifft zuerst die Armen – das ist in dieser Zeit von Corona nicht anders. Diakonieladen, Lebens.Werk, Tafelladen – mit diesen Einrichtungen kümmert sich die Diakonie in Tuttlingen um Menschen, die es im Leben schwer genug haben. Die Beratungsstellen haben in der jetzigen Situation reagiert und ihre Arbeitsweise soweit umgestellt, dass Beratungen stattfinden können – telefonisch oder über E-Mail. Dokumente und Anträge werden per Post oder über Briefkasteneinwurf ausgetauscht. Hilfebedürftige in dringenden Notlagen können sich telefonisch melden und es wird nach einer guten Lösung gesucht.

Sachspenden für die geschlossenen Einrichtungen Diakonieladen und Lebenswerk werden nach telefonischer Rücksprache noch angenommen, solange die Lagerkapazitäten es zulassen.  Wie lange die Kleidercontainer noch in Betrieb gehalten werden können, ist derzeit nicht absehbar. Auch dort füllen sich die Lager, weil aufgrund der Schließungen der Verkaufsgeschäfte und von Produktionseinschränkungen in der Industrie eine Weiterverwertung kaum noch möglich ist.

 

Ein großes Problem ergibt sich im Tafelladen. Hier werden dringend Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gesucht. Helfen würde an dieser Stelle der Einsatz von jüngeren, freiwilligen Mitarbeitenden, die nicht zur Risikogruppe gehören – vielleicht Schüler oder bei der Arbeit freigestellte Personen, die gesund sind und die sich in dieser Zeit sinnvoll für andere Menschen einsetzen wollen. Neben dem Verkauf im Tafelladen, bei der Warensortierung oder bei der Mithilfe bei der Abholung in den Märkten braucht es auch dringend Menschen, die bereit sind im Lieferservice für ältere Kunden mitzuarbeiten.

Darüber hinaus: Der Tafelladen freut sich jetzt ganz besonders über jede finanzielle Spende und Warenspenden, die helfen den Betrieb aufrecht erhalten zu können.

 

Interessenten dürfen sich gerne melden bei Annerose Speck, Tel. 9650888 oder E-Mail: tafelladen@diakonie-tuttlingen.de oder Dieter Störk, Tel. 7803067 oder E-Mail: stoerk@diakonie-tuttlingen.de!!